Papa, Paul und Pampers

Eines der letzten großen Abenteuer unserer Zeit: das Leben eines Hausmanns. Der Autor hat sich in die geheimnisvollen und gefährlichen Bereiche der Mütter gewagt und erzählt in 44 kurzen Geschichten von der „verhängnisvollen Schnullerkette“, der „Eisenbahn nach Nishni Nowgorod“ oder von „Socken und Seeschlangen“.

Jetzt in 2. Auflage bei der Evangelischen Verlagsanstalt Leipzig.

Papa, Paul und Pampers (2. Auflage)
Papa, Paul und Pampers
jetzt bestellen>>>

Pressestimmen (Auswahl):

Das Verdienst dieses Buches: Es lädt Männer ein, es auch zu versuchen.
Dresdner Neueste Nachrichten

Herrliche Lektüre nicht nur für Väter.
Familie & Co

Einfach köstlich!
KI (Wien)

Ein Plädoyer für den Erziehungsurlaub von Vätern.
Unsere Kirche (Bielefeld)

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bücher, Pressestimmen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s