Frohe Ostern! Wesolych Swiat Wielkanocnych!

Liebe Menschen!

„Es gibt nichts Neues unter der Sonne“, lautet einer der weisen Sätze Kohelets. Auch wenn die Sonne gerade nicht scheint, so besteht das Nicht-Neue am heutigen Karfreitag darin, dass ich es wieder einmal – wie in jedem Jahr – nicht geschafft habe, Ostergrüße zu versenden oder zu beantworten. Aber seitdem ich der Generation der Blogger angehöre, habe ich ja die wunderbare Möglichkeit, das weltweite Netz zu nutzen – und das an einem sehr angenehmen Ort: im Kaviarnia Kolory in Krakau. Also: ob in Deutschland, Österreich, Norwegen (Blogger-Tip: www.mein.meerblickzimmer.de), in der Ukraine, in Polen oder sonstwo lebend: Frohe und sonnige Ostertage!

Wir werden gleich die Lokalität wechseln und jenen Ort aufsuchen, der sich schon mehrfach in meinem Leben als schicksalsträchtig erwiesen hat: das Café Singer. Mal sehen, ob es heute was Neues gibt …

Bis die Tage
UvS

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemeines

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s