Pozdrowienia z Kazimierza w Krakowie!

Viele Grüße aus Krakau! Hier in Kazimierz findet heute das „najsmaczniejszy festival w roku“ statt, wie die Gazeta Wyborca schreibt – das geschmackvollste Fest des Jahres. Überall werden vor den vielen Cafés und Kneipen Suppen ausgeschenkt, und die besten werden dann prämiert. Mein persönlicher Favorit: Madziarska zupa gulaszowa. Die zupa oliwkowa z mascarpone war aber auch nicht übel.

kazimierz.jpg

Meinen Polnischwortschatz habe ich beim Suppenessen um einen Satz bereichert: Szczyce sie szczipiorkiem na szczycie. Szczypiorek heißt Schnittlauch, das habe ich noch behalten. „Ratuj sie, kto moze!“, sag ich da nur – freue mich aber gleichwohl auf eine weitere interessante Nacht in Kazimierz 🙂 Jestem w bardzo przyjemnym towarzystwie – ich bin übrigens in sehr angenehmer Gesellschaft: Gabriela Maciejowska lautet der Name der Dame. Ein Artikel über eines ihrer vielen spannenden Projekte ist hier zu lesen.

Czeszc und Smacznego
UvS

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemeines

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s