Rainman

… ist mein Spitzname. Warum? Das habe ich jetzt auf der offiziellen Homepage meines Geburtsortes Müsen erzählt.

Der Webmaster dieser Seite forscht nach gebürtigen Müsenern, die heute – wie man im Siegerland sagt – in der „Fremde“ leben. Im weltweiten Netz ist er dann auch auf mich gestoßen – und so verdanke ich ihm eine Reise in die Vergangenheit. Wie es heute in Müsen aussieht:

02.jpg Weil es rund um die Uhr regnet, ist es so grün wie in Irland.

03.jpg Die Feuerwehr muss im Boot ausrücken.

04.jpg Liebeserklärungen gestaltet man mit Pfützen.

05.jpg Jeder Sonnenstrahl wird für Ausflüge genutzt.

06.jpg Eingeborene bei ihrer Lieblingsbeschäftigung.

Müsen gehört übrigens seit 1968 zur Stadt Hilchenbach.

Meine Kindheit in Müsen habe ich mehrfach in Textform gebracht, zum Beispiel in Banduras Schuhsorgen.

Es grüßt
UvS

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Allgemeines

Eine Antwort zu “Rainman

  1. Pingback: Webspell Template

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s