Das Schöne – im Salon und in der Buchhandlung

Zur Abwechslung mal keine Neuigkeiten aus Polen, sondern aus Leipzig. Zwei lohnenswerte Veranstaltungen möchte ich ankündigen – zwei Premieren. Am Freitag, 11. April (20 Uhr), findet in der Aula der Alten Nikolaischule in Leipzig (Nikolaikirchhof 2) der 1. Evangelische Salon statt. Das Thema lautet: Das Schöne und der Christ. Zu Gast ist der Leipziger Maler Michael Fischer-Art, der mit seinen großformatigen bunten Bildern nicht nur Hochhäuser verhüllt, sondern auch Altäre in Kirchen gestaltet – oder verunstaltet, wie manche meinen. Ich habe die Freude und die Ehre, mich mit Fischer-Art über Ästhetik, Wahrheit und Religion in Kunst und Kirche unterhalten zu dürfen. Nähere Informationen hier: Artikel Ein geistiger Brückenschlag im SONNTAG vom 6. April 2008

In der Buchhandlung an der Thomaskirche findet fünf Tage später, am 16. April (19.30 Uhr), eine zweite Premiere statt. Das Buch Ein Motto fürs Leben, das in der Evangelischen Verlagsanstalt Leipzig erschienen ist, wird der Öffentlichkeit vorgestellt. Über 50 interessante Menschen aus Sachsen haben in dem Buch geschildert, was für sie ihr Konfirmationsspruch bedeutet, zum Beispiel Kanzleramtsminister Thomas de Maiziére, Thomaskantor Georg-Christoph Biller, Kreuzkantor Roderich Kreile und die MDR-Moderatorin Anja Koebel.
Anja Koebel
wird ihren Text in der Buchhandlung lesen. Weitere Gäste sind die Journalistin Kathrin König, der Schriftsteller Christoph Kuhn, der Dichter Tobias Petzoldt und der Theologe Stefan Seidel. Als Herausgeber von Ein Motto fürs Leben werde ich den Abend moderieren und möglicherweise auch meinen Text lesen.

Herzlich Willkommen und beste Grüße
UvS

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 1, Allgemeines, Blogroll

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s