Der letzte Jude von Nowy Sącz

Jakub Müller - der letzte Jude von Nowy Sącz

Jakub Müller - der letzte Jude von Nowy Sącz

Von 200 Familienmitgliedern blieb nur er am Leben: Der 89-jährige Jakub Müller ist der letzte Jude im südpolnischen Nowy Sącz. Im Versteck während der Nazi-Besatzung hatte er geschworen, das jüdische Erbe seiner Heimatstadt zu pflegen, sollte er überleben. Wer aber tut es nach ihm? Von Uwe von Seltmann. Hier, bei  Spiegel-Online geht es weiter.

Als Bonus noch ein paar weitere Fotos – alle von Gabriela Maciejowska:

Chassidim - streng glaübige Juden - auf dem Friedhof von Nowy Sącz

Chassidim - streng gläubige Juden - auf dem Friedhof von Nowy Sącz

Jakub Müller und ein junger Chasside aus London

Jakub Müller und ein junger Chasside aus London

Jakub Müller legt sich den Gebetsschal um

Jakub Müller legt sich im Bethaus den Gebetsschal um

Angeregte Gespräche auf dem Jüdischen Friedhof von Nowy Sącz

Angeregte Gespräche auf dem Jüdischen Friedhof von Nowy Sącz - in Jiddisch und Englisch

Jakub Müller in der Mitte

Jakub Müller in der Mitte

Zur Fertigstellung eines Rasthauses auf dem Friedhof, in dem die Besucher unter anderem auch ihre rituellen Reinigungen vornehmen können, fehlen Jakub Müller noch rund 45.000 Euro. Wer ihn unterstützen möchte:
Bank Pekao Nowy Sacz
Swift: PKOPPLPW
I-Ban: PL 94 1240 4748 1111 0000 4876 2542

Es grüßt aus Krakau
UvS

PS: Allen jüdischen Lesern die besten Wünsche für das neue Jahr – Schana Tova 5770!

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter 1, Allgemeines, Blogroll

2 Antworten zu “Der letzte Jude von Nowy Sącz

  1. Heller

    Ein Schicksal, das berührt und beeindruckt! Danke für diesen wunderbaren Artikel!

  2. Hagit Avidor

    Dear Sir,
    My late father, Nathan Nussbaum, was born and lived in Nowy Sacz until September 1939, when he escaped to the Russian zone of occupation from where he joined later the Anders army. His whole family who remained in Nowy Sacz was totally exterminated.
    Nathan’s mother, my own grandmother whom I never met, was born a Müller. I wonder if Jakub Müller – probably a relative – could tell us about her. Could you be so kind and provide me with Mr. Müller e-mail or postal address or maybe forward to him this message ?
    I thank you in advance,

    Hagit Avidor
    Jerusalem, Israel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s