Termine

Veranstaltungen

2017

17.11.
16.11.
15.11.
14.11.
13.11.
10.11. Chemnitz, Gymnasium
09.11. Chemnitz, Jüdisches Gemeindezentrum: Mordechai-Gebirtig-Show
08.11. Gera, Stadt- und Regionalbibliothek: Mordechai-Gebirtig-Show

17.07. Kraków: Blayb gezunt mir, Kroke
16.07. Kraków: Blayb gezunt mir, Kroke
07.07. Krasnogruda, Borderland Foundation: Bashert Tour (with Irena Klepfisz)
03.07. Kraków, Klezmer Hois: How Love Can Heal the Past

30.06. Kraków, Classrooms without Borders: How Love Can Heal the Past
29.06. Kraków, Jewish Culture Festival: Bashert Tour (with Irena Klepfisz)
28.06. Kraków, Czulent: Bashert Tour (with Irena Klepfisz)
28.06. Warszawa, Taube Foundation: How Love Can Heal the Past
25.06. Warszawa, JCC: Bashert Tour (with Irena Klepfisz)
24.06. Warszawa, Classrooms without Borders: Warsaw Ghetto Tour
22.06. Warszawa, Polin Museum: Bashert Tour (with Irena Klepfisz)
16.06. Kraków, Café Mlynek: Todleben

29.05. Hannover, Sophienschule: Boris Dorfman – A mentsh
28.05. Hannover, Gedenkstätte Ahlem: Boris Dorfman – A mentsh
08.05. Kraków: Blayb gezunt mir, Kroke
01.05. Kraków: Blayb gezunt mir, Kroke

28.02. Hilchenbach-Müsen, Bürgerhaus: Todleben

30.01. Heidelberg, Synagoge: Mordechai-Gebirtig-Show
29.01. Frankfurt/Main, B’nai B’rit: Mordechai-Gebirtig-Show

2016

11.12. Berlin, Festival “Shtetl Neukölln“: The Mordechai-Gebirtig-Show
09.12. Gera: Todleben
06.12. Dresden, Weiterdenken e.V. (Trafohalle): The Mordechai-Gebirtig-Show

17.11. Gera, Metropol: Boris Dorfman – A mentsh
16.11. Kraków, Klezmer Hois: Todleben
14.11. Kraków, Klezmer Hois: Todleben
09.11. Göttingen, Jüdisches Lehrhaus: Lange Nacht der Erinnerung

USA-Tour: Boris Dorfman – A mentsh
27.10. Bloomington (Indiana), Indiana University
19.10. Pittsburgh (Pennsylvania), Winchester Thurston High School
16.10. Pennington (New Jersey), Har Sinai Temple
13.10. Wellesley (Massachusetts), Temple Beth Elohim

USA-Tour: How Love Can Heal the Past
26.10. Louisville (Kentucky), Louisville Beit Sefer Yachad
26.10. Louisville, St. Francis of Assisi Catholic School
25.10. Louisville, Central High School
25.10. Louisville, Louisville Male High School
24.10. Louisville, duPont Manuel High School
24.10. Louisville, Atherton High School
23.10. Louisville, Temple Shalom
23.10. Louisville, High School of Jewish Studies
21.10. Saltsburg (Pennsylvania), The Kiski School
20.10. Greensburg (Pennsylvania), Seton Hill University
20.10. Pittsburgh (Pennsylvania), Mount Lebanon High School
20.10. Upper St. Clair (Pennsylvania), Upper St. Clair High School
19.10. Pittsburgh, South Hills JCC
19.10. Pittsburgh, Winchester Thurston High School
19.10. Pittsburgh, Winchester Thurston Upper & Middle School
18.10. Pittsburgh, CWB Poland Seminar
18.10. Pittsburgh, Shaler Area High School
18.10. Harrison (Pennsylvania), Highlands High School
17.10. Akron (Ohio), Western Reserve Academy
17.10. Wheeling (West Virginia), Wheeling Park High School
17.10. Wheeling, John Marshall High School
17.10. Pittsburgh, World Affairs Council of Pittsburgh/KQV Studios
12.10. Wellesley, Temple Beth Elohim (Hour of Learning)
12.10. Wellesley, Temple Beth Elohim (Yom Kippur Service)

15.09. Rövershagen: Todleben
14.09. Rövershagen: Todleben
13.09. Greifswald, Koeppenhaus: Die Mordechai-Gebirtig-Show
05.09. Blaustein, Haus unterm Regenbogen: Die Mordechai-Gebirtig-Show
04.09. Ulm, Synagoge: Boris Dorfman – A mentsh

25.08. Kraków: Blayb gezunt mir, Kroke

13.07. Kraków (PL), HK: Gabi i Uwe
01.07. Kraków (PL), Jewish Culture Festival: Classrooms without Borders

19.06. Görlitz, Apollo: Die Mordechai-Gebirtig-Show
10.06. Warszawa, Polin: Boris Dorfman – A mentsh

13.05. Riehen (CH), Geistlich-diakonisches Zentrum: Zwei Familien, zwei Vergangenheiten – eine Zukunft
12.05. Riehen (CH), Geistlich-diakonisches Zentrum: Boris Dorfman – A mentsh
11.05. Riehen (CH), Geistlich-diakonisches Zentrum: Todleben/Gabi i Uwe
10.05. Riehen (CH), Klinik Sonnenhalde: Zwei Familien, zwei Vergangenheiten – eine Zukunft

07.04. Warszawa (PL), JCC: Ginczanka

11.03. Warszawa (PL), Limud Polska: The Mordechai Gebirtig Project
09.03. Gera, Shalom: Todleben
07.03. Blaustein, Haus unterm Regenbogen: Boris Dorfman – A mentsh
04.03. Nürnberg, Krakauer Haus: Boris Dorfman – A mentsh
04.03. Chemnitz, Rottluff-Gymnasium: Todleben
03.03. Chemnitz, DAStietz: Boris Dorfman – A mentsh
03.03. Chemnitz, Agricola-Gymnasium: Todleben

26.01. Warszawa (PL), Dzik: Ginczanka – Żar-Ptak
16.01. ARD Alpha, Denkzeit: „Die dritte Generation nach der Shoa“ (Panel)

2015

03.12. Bremthal, Ev. Kirche: „Hat der Frieden in der Ukraine eine Chance?“ (Vortrag)

22.11. München, Jüd. Kulturtage: „Die dritte Generation nach der Shoa“ (Panel)
13.11. Spremberg, Jugendclub: Todleben/Gabi & Uwe
12.11. Greifswald, Pom. Landesmuseum: A mentsh
12.11. Greifswald, Arndt-Gymnasium: Gabi & Uwe
11.11. Greifswald, Koeppenhaus: Todleben/Gabi & Uwe
10.11. Rendsburg, Jüd. Museum: Boris Dorfman – A mentsh
09.11. Celle, Synagoge: Boris Dorfman – A mentsh
08.11. Döbeln: Todleben/Gabi & Uwe

27.10. Gera, Rathaussaal: „Anatomie des Grauens“ (Panel)
26.10. Gera, G26: Vortrag
04.10. Paris (F), Cinéma Le Balzac: A mentsh

10.09. Kraków: Todleben/Gabi i Uwe

16.08. Idrija, Nas Raj (Slowenien): Gabi i Uwe

30.06. Kraków, Jewish Culture Festival: The Mordechai Gebirtig Project
24.06. Wrocław, Muzeum Współczesny MWW: „Vot ken you mach?“

10.05. Warszawa, Festival „Jewish Motifs“: A mentsh
08.05. Warszawa, Festival „Jewish Motifs“: A mentsh
03.05. Kraków: Blayb gezunt mir, Kroke

03.04. Kraków: Blayb gezunt mir, Kroke

11.03. Berlin, Vagantenbühne: Mythos Galizien

26.02. Kraków, JCC: A mentsh
04.02. Warszawa, Jewish Museum: Première “Ratującym – ocaleni“

2014

04.12. Leipzig, Prager Frühling: A mentsh

29.11. Leipzig, HTWK: „Ausgereist – geflohen – umgezogen“
28.11. Leipzig, HTWK: „Ausgereist – geflohen – umgezogen“
23.11. Warszawa, Limud Polska: A mentsh
22.11. Warszawa, Limud Polska: A mentsh
22.11. Lodz, Film Festival: Award Ceremony for A mentsh
15.11. Leipzig, HTWK: „Ausgereist – geflohen – umgezogen“
14.11. Leipzig, HTWK: „Ausgereist – geflohen – umgezogen“
10.11. Heidelberg, Jüdische Gemeinde: A mentsh
08.11. Wiesbaden, Tarbut-Festival (Kino Caligari): Boris Dorfman – A mentsh
07.11. Penig, Ev. Kirche: Todleben
05.11. Görlitz, Apollo-Theater: Boris Dorfman – A mentsh (Deutschland-Premiere!)

02.10. Kraków: Blayb gezunt mir, Kroke
01.10. Kraków: Blayb gezunt mir, Kroke

12.09. Kraków: Blayb gezunt mir, Kroke

24.08. Warszawa, Singer-Festival: Boris Dorfman – A mentsh

04.07. Kraków, Jewish Culture Festival: Gabi i Uwe
01.07. Kraków, Jewish Culture Festival (Galicia Museum): Boris Dorfman – A mentsh

09.06. Wrocław, Simcha Festival (Synagoge unterm Weißen Storch): Boris Dorfman – A mentsh
27.05. Kraków, Film Festival (Kino Pod Baranami): Boris Dorfman – A mentsh
18.05. Lviv, Yiddish Days: Boris Dorfman – A mentsh
13.05. Kraków: Blayb gezunt mir, Kroke
09.05. Kraków: Blayb gezunt mir, Kroke

19.03. Flensburg, Jüd. Gemeinde: Todleben
18.03. Rendsburg, Jüd. Museum: Todleben
17.03. Berlin, Eiszeit: Boris Dorfman – A mentsh (Sneak Preview)

18.02. Jerusalem, Beit Shmuel: Boris Dorfman – A mentsh (Sneak Preview)
11.02. Tel Aviv, Yung Yidish: Boris Dorfman – A mentsh (Sneak Preview)

2013

14.12. Leipzig, Uni: Seminar „Leben in der DDR“
13.12. Leipzig, Uni: Seminar „Leben in der DDR“
11.12. Leipzig, Uni: Seminar „Leben in der DDR“

30.11. Warszawa: Limmud Polska
10.11. Leipzig, Uni: Seminar „Leben in der DDR“
09.11. Leipzig, Uni: Seminar „Leben in der DDR“
08.11. Gera, Stadtmuseum (Jüdisch-israelische Kulturtage): Das Land, in dem Menschen und Bücher lebten
07.11. Erfurt, Kleine Synagoge (Jüdisch-israelische Kulturtage): Das Land, in dem Menschen und Bücher lebten
06.11. Rudolstadt, Stadtbibliothek (Jüdisch-israelische Kulturtage): Das Land, in dem Menschen und Bücher lebten
05.11. Nürnberg, Krakauer Haus: Todleben
04.11. Blaustein, Haus unterm Regenbogen: Das Land, in dem Menschen und Bücher lebten

31.10. Görlitz, Theater Apollo: Das Land, in dem Menschen und Bücher lebten
30.10. Kraków: Blajb gezunt mir, Kroke

27.09. Sejny, Pogranicze: Gabi i Uwe
18.09. Kraków: Todleben/Gabi i Uwe
17.09. Kraków: Todleben/Gabi i Uwe

29.08. Verkhovyna (Ukraine): Gabi i Uwe
28.08. Verkhovyna (Ukraine): Gabi i Uwe
26.08. L’viv, Café Kupol: Todleben/Gabi i Uwe

19.07. L’viv (Ukraine), Café Kupol: Gabi i Uwe
17.07. Verkhovyna (Ukraine): Gabi i Uwe
09.07. Kraków, JCC: Gabi i Uwe
06.07. Kraków, JCC: Gabi i Uwe
05.07. Kraków: Blajb gezunt mir, Kroke
04.07. Kraków: Gabi i Uwe – One year later

28.06. Kraków: Blajb gezunt mir, Kroke
12.06. Berlin, Friedensfestival: Todleben/Gabi i Uwe
10.06. Kraków, DKF Magazyn Kultury: Gabi i Uwe

07.05. Gera, G20: Todleben/Gabi i Uwe

20.02. Kraków, JCC: Tikkun Olam

26.01. Oświęcim: Begegnung mit Auschwitz-Überlebenden
26.01. dradio Kultur (18.05-19 h), Feature: Es kommt alles wieder, was nicht bis zu Ende gelitten und gelöst ist

2012

11.11. Kraków, Zen Peacemakers
09.11. Oświęcim, Zen Peacemakers

28.10. Kraków, Book Fair: Gabi i Uwe
27.10. Warszawa, Limmud Polska: Tikkun Olam

22.09. Verkhovyna, 20. Huzulen-Festival: Gabi i Uwe
21.09. Verkhovyna, 20. Huzulen-Festival: Gabi i Uwe
06.09. Berlin-Neukölln, Buchbund: Todleben

30.08. L’viv (Ukraine), Café Kupol: Todleben
27.08. Verkhovyna (Ukraine): Gabi i Uwe
03.08. L’viv (Ukraine), Café Kupol: Todleben
01.08. Verkhovyna (Ukraine): Gabi i Uwe

22.07. WDR 5: Alte und neue Heimat
10.07. Kraków: Gabi i Uwe
09.07. Piekary: Gabi i Uwe
07.07. Kraków, Jewish Festival: Gabi i Uwe (Todleben)
06.07. Kraków, Gabi i Uwe
04.07. Kraków, Jewish Festival (Galicja Museum): Gabi i Uwe (Todleben)

26.06. Bayern 2 Notizbuch: „Manchmal macht die Zeit einen Knoten“
21.06. Deutschlandradio Kultur (Radio Feuilleton): Rezension
19.06. Pobershau, Die Hütte: Todleben
19.06. Marienberg, Schule: Todleben
07.06. Kraków, Hellinger Polska: Gabi i Uwe

31.05. Kraków, Café Mlynek: Gabi i Uwe (Todleben)
30.05. Warszawa, Radio Dwójka: Gabi i Uwe
25.05. Warszawa, TVN 24 (Polska i Świat): Portret Gabi i Uwe
19.05. Warszawa, TVN (Dzien dobry – live): Gabi i Uwe (Todleben)
19.05. Warszawa, TVP 2 (Pytanie na Śniadanie – live): Gabi i Uwe
17.05. Warszawa, Radio Trójka (live): Gabi i Uwe (Todleben)
16.05. Warszawa, ArtCafé Mito: Gabi i Uwe (Todleben)
14.05. Warszawa, ttv (Raz lepiej, raz gorzej – live): Gabi i Uwe
13.05. Wrocław (Breslau), International Festival of History: Gabi i Uwe (Todleben)
12.05. Warszawa, Buchmesse: Gabi i Uwe (Todleben)
11.05. Warszawa, Radio Tok fm: Gabi i Uwe (Todleben)
11.05. Warszawa, Lauder-Morasza-School: Gabi i Uwe (Todleben)
03.05. Schleusingen, Gerhart-Hauptmann-Schule: Todleben
02.05. Schleusingen, Roter Ochse: Todleben

29.04. Bayern 5, Interkulturelles Magazin: Todleben
27.04. Kusterdingen, Kath. Gemeindezentrum: Todleben
26.04. Tübingen, Buchhandlung Gastl: Todleben
26.04. Tübingen, Albert-Schweitzer-Realschule: Todleben
24.04. Blaustein, Haus unterm Regenbogen: Todleben
14.04. Kraków, Radio Kraków: Na wschód od zachodu

29.03. Moritzburg, Käthe-Kollwitz-Haus: Todleben
28.03. Meißen, Kunstverein: Todleben
21.03. Dresden, Kraszewski-Museum: Todleben
20.03. Zwickau, Hochschulbibliothek: Todleben
20.03. Chemnitz, André-Gymnasium: Todleben
19.03. Chemnitz, Bürgerzentrum: Todleben
19.03. Chemnitz, Luisenschule: Todleben
17.03. Leipzig, Buchmesse: Todleben
16.03. Leipzig, Buchmesse (Café Fela): Todleben
15.03. Leipzig, Buchmesse (Ariowitsch-Haus): Todleben
13.03. Chemnitz, Lehmann’s Café (Jüdische Kulturtage): Todleben
12.03. Görlitz, Apollo-Theater: Todleben – mit Alex Jacobowitz am Marimbaphon

2011

11.11. Krakau, Café Młynek: Café Peace – The Future of the Past
09.11. Themar, Amtshaus: Die Zukunft der Vergangenheit
08.11. Chemnitz, Heilsarmee: Die Zukunft der Vergangenheit
07.11. Chemnitz, Jüdische Gemeinde: Die Zukunft der Vergangenheit
07.11. Chemnitz, Goethe-Gymnasium: Die Zukunft der Vergangenheit
05.11. Warschau, Limud: The future of the past
04.11. Warschau, Limud: The future of the past

25.10. Krakau: Blajb gezunt mir, Kroke
14.10. Lubon: Die Zukunft der Vergangenheitverlegt
13.10. Lubon: Die Zukunft der Vergangenheitverlegt
06.10. Budapest, Thomas-Mann-Gymnasium: Die Zukunft der Vergangenheit
05.10. Budapest, Ev. Kirche: Die Zukunft der Vergangenheit

06.09. Krakau, JCC: Panel mit Niklas Frank – verlegt

28.07. Krakau: Blajb gezunt mir, Kroke
27.07. Krakau: Die Zukunft der Vergangenheit
15.07. Mühldorf/Inn: Die Zukunft der Vergangenheit (mit Alex Jacobowitz am Marimbaphon)
14.07. Dachau, Gedenkstätte: Die Zukunft der Vergangenheit (mit Alex Jacobowitz am Marimbaphon)
13.07. Waiblingen: Die Zukunft der Vergangenheit
12.07. Bergheim/Erft: Die Zukunft der Vergangenheit

24.06. Krakau, Jewish Festival: The Future of the Past
03.06. Dresden: Deutscher Evangelischer Kirchentag
02.06. Dresden: Deutscher Evangelischer Kirchentag

21.04. Borsdorf: Die Zukunft der Vergangenheit
14.04. Hilchenbach, Rathaus: Die Zukunft der Vergangenheit
13.04. Bonn, Deutsche Welle: Die Zukunft der Vergangenheit
11.04. Bad Lassphe, Haus des Gastes: Die Zukunft der Vergangenheit

18.03. Leipzig, Leben mit und ohne Gott (mit Karsten Krampitz und der Band „Der Singende Tresen“)
18.03. Leipzig, Buchmesse: Leben mit und ohne Gott, aber mit Karsten Krampitz

27.01. Berlin-Friedenau: Die Zukunft der Vergangenheit
26.01. Bamberg: Die Zukunft der Vergangenheit
26.01. Nürnberg, Pirckheimer-Gymnasium: Die Zukunft der Vergangenheit
25.01. Nürnberg, Krakauer Haus: Die Zukunft der Vergangenheit
18.01. Krakau, Centrum Judaicum: Przyszłość przeszłości – historia dwóch rodzin

2010

08.12. Kraków, Café Mlynek: The Future of the Past

09.11. Breslau, Synagoge zum Weißen Storch: Future of the past

26.10. Göttingen: „Schweigen die Täter, reden die Enkel“
25.10. Göttingen: „Schweigen die Täter, reden die Enkel“
15.10. Krakau, Auditorium Maximum: TEDxKrakow

24.09. Villach: „Leben mit und ohne Gott – Beiträge zur Inneren Sicherheit“ (mit Karsten Krampitz, Der Singende Tresen u.a.)
23.09. Klagenfurt: Premiere „Leben mit und ohne Gott – Beiträge zur Inneren Sicherheit“ (mit Karsten Krampitz, Der Singende Tresen u.a.)
12.09. Zittau: Euroregionales Lernfest – Lebendige Bibliothek

30.08. Warschau: Polskie Radio Jedynka
23.08. Görlitz, Synagoge: Die Zukunft der Vergangenheit (mit Alex Jacobowitz, Marimbaphon)
20.08. Krakau, Hotel Kazimierz: Die Zukunft der Vergangenheit
17.-21.08. Krakau: Guide Studienreise Deutsch-Israelische Gesellschaft

14.05. Wedemark: „heimat, heimweh, heimsuchung“

29.04. Leipzig, Galerie kub: „Zwei Familien, zwei Vergangenheiten – eine Zukunft“ (mit Manfred Maurenbrecher)
22.04. Krakau, Jagiellonen-Universität: „Dwie rodziny, dwie przeszłośći – wspólna przyszłość“

19.03. Leipzig, Panometer: „heimat, heimweh, heimsuchung“ (mit Heiko Werning, Der Singende Tresen u.a.)
18.03. Leipzig, Buchmesse: „heimat, heimweh, heimsuchung“

19.02. Blaustein-Herrlingen: „Zwei Familien, zwei Vergangenheiten – eine Zukunft“
15.02. Berlin, Kaffee Burger: „heimat, heimweh, heimsuchung“
13.02. Dresden: Demo und Blockade des Neo-Nazi-Aufmarsches
12.02. Dresden: Gründung Bundes-AG „Kirche gegen Rechtsextremismus – für Demokratie“
12.02. Dresden: „Bob Dylan and God“ – muss leider verschoben werden …

14.01. Erfurt: Moderation
13.01. Erfurt: Moderation
11.01. Königs Wusterhausen: „Schweigen die Täter, reden die Enkel“
03.01. Ödenwaldstetten: „Die Zukunft der Vergangenheit“ (mit Michael Wiedenmann Trio)

2009

26.11. Dresden: Moderation „Umbruch“ (Wende-Symposium)
25.11. Görlitz, Camillo: „Yippie, I’m a poet – Bob Dylan als Dichter“
17.11. Dresden: Moderation „Aufbruch“ (Wende-Symposium)
12.11. Dresden: Moderation „Durchbruch“ (Wende-Symposium)
04.11. Weißwasser (Gymnasium): „Schweigen die Täter, reden die Enkel“
03.11. Zittau (Salzhaus): „Schweigen die Täter, reden die Enkel“
03.11. Zittau (Gymnasium): „Schweigen die Täter, reden die Enkel“
02.11.Rothenburg/Neiße (Martinshof): „Schweigen die Täter, reden die Enkel“
02.11. Weißwasser (Landau-Gymnasium): „Schweigen die Täter, reden die Enkel“

27.09. Erfurt (ISG-Jahrestagung): „Schweigen die Täter, reden die Enkel“
05.09. Hilchenbach: Seks na Śląsku/Sex in Schlesien u.a.

30.06.-5.07.: Leitung Studienreise zum Jewish Festival in Krakau (EOL-Reisen)

24.06. Leipzig: „Erinnern an den Holocaust – aber wie?“ (Geschichtswerkstatt Flößberg)
09.06. Colditz: Moderation Lesung mit Christian Führer

23.05. Bremen (Ev. Kirchentag): Podiumsdiskussion „Mit jenen Vorfahren der NS-Zeit leben?“, u.a. mit Niklas Frank, Monika Herwig u. Ute Scheub
19.05. Dresden: Bob Dylan – verlegt auf den Herbst

14.02. Dresden: Geh-Denken

30.01. Dresden: Yippie, I’m a poet – Bob Dylan
29.01. Niederwiesa: Lesung „Schweigen die Täter, reden die Enkel“
28.01. Hohenstein-Ernstthal: Lesung „Schweigen die Täter, reden die Enkel“
27.01. Brandis: Lesung „Schweigen die Täter, reden die Enkel“
26.01. Mügeln: Lesung „Schweigen die Täter, reden die Enkel“

2008

25.11. Buttenhausen: Lesung „Schweigen die Täter, reden die Enkel“
05.11. Weißwasser (Galerie Schmidstr.): Lesung „Schweigen die Täter, reden die Enkel“
05.11. Seifhennersdorf (Oberland-Gymnasium): Lesung „Schweigen die Täter, reden die Enkel“
04.11. Löbau (VHS): Lesung „Schweigen die Täter, reden die Enkel“
04.11. Löbau (Scholl-Gymnasium): „Schweigen die Täter, reden die Enkel“
03.11. Rothenburg/Neiße (Martinshof): Lesung „Schweigen die Täter, reden die Enkel“
03.11. Schleife (Mittelschule): Lesung „Schweigen die Täter, reden die Enkel“

13.09. Markkleeberg: Lesung „Am offenen Kamin“ – entfällt!
11.09. Riesa: Lesung „Schweigen die Täter, reden die Enkel“ – entfällt!

16.04. Leipzig: Buchvorstellung „Ein Motto für’s Leben“
11.04. Leipzig: 1. Evangelischer Salon mit Michael Fischer-Art [Infos]

19.03. Leipzig: Lesung „Schweigen die Täter, reden die Enkel“
16.03. Leipzig Buchmesse: „Ein Motto für’s Leben“

19.01. Großnaundorf: Lesung „Schweigen die Täter, reden die Enkel

2007

07.11. Weißwasser: Lesung „Schweigen die Täter, reden die Enkel“
06.11. Niesky: Lesung „Schweigen die Täter, reden die Enkel“
23.08. Czernowitz (Ukraine): Vortrag „Czernowitz – Literarischer Mythos“
22.08. Czernowitz (Ukraine): Vortrag „Czernowitz – Literarischer Mythos“
19.08. Lemberg (Ukraine): Lesung „Schweigen die Täter, reden die Enkel“
22.06. Berlin: Lesung „Familienstand Single“ (mit den Klezmerschicksen) – abgesagt
11.05. Meißen: Vortrag über Joseph Roth (Ev. Akademie)
30.04. Odessa (Ukraine): Lesung mit Alexander Bejderman
29.04. Odessa (Ukraine): Lesung „Schweigen die Täter, reden die Enkel“
24.03. Leipzig (Buchmese): Lesung „Papa, Paul und Pampers“
23.03. Leipzig (Buchmesse): „Warum denn glauben …?“
22.03. Meißen: Aktionstag gegen Rechtsextremismus
20.03. Chemnitz: Lesung „Schweigen die Täter, reden die Enkel“
16.03. Wurzen: Lesung „Schweigen die Täter, reden die Enkel“
15.03. Panitzsch: Lesung „Schweigen die Täter, reden die Enkel“
15.02. Herrlingen: Lesung „Schweigen die Täter, reden die Enkel“

2006

12.12. Berlin: Lesung „Schweigen die Täter, reden die Enkel“
16.11. Leipzig: Lesung „Schweigen die Täter, reden die Enkel“
10.11. Greifswald: Lesung „Schweigen die Täter, reden die Enkel“
09.11. Greifswald: Lesung „Schweigen die Täter, reden die Enkel“
14.10. Arnoldshain: Lesung „Schweigen die Täter, reden die Enkel“
11.10. Berlin: Lesung „Familienstand Single“
02.09. Marienberg: Lesung mit Heinz Rudolf Kunze
06.07. Czernowitz (Ukraine): Vortrag „Czernowitz – Literarischer Mythos“
05.07. Czernowitz (Ukraine): Vortrag „Czernowitz – Literarischer Mythos“
02.07. Lemberg (Ukraine): Lesung „Schweigen die Täter, reden die Enkel“
20.05. Stuttgart: Lesung „Schweigen die Täter, reden die Enkel“
17.05. Leipzig: Gohliser Rede
06.05. Meißen: Literaten aus Czernowitz (Ev. Akademie)
29.04. Odessa (Ukraine): Lesung mit Alexander Bejderman
29.04. Odessa (Ukraine): Lesung „Schweigen die Täter, reden die Enkel“
31.03. Olbersdorf: Lesung „Schweigen die Täter, reden die Enkel“
19.03. Leipzig: Buchmesse
15.03. Rochlitz: „Schweigen die Täter, reden die Enkel“
28.01. Riesa: Projekttag gegen Rechtsextremismus
27.01. Leipzig: Vortrag
18.01. Halberstadt: „Schweigen die Täter, reden die Enkel“
16.01. Dresden: „Schweigen die Täter, reden die Enkel“

2005

13.12. Erlangen: Schweigen die Täter
28.11. Moritzburg: Vortrag über Medien und Rechtsradikalismus
15.11. Sebnitz: Schweigen die Täter, reden die Enkel
11.11. Grimma: Schweigen die Täter, reden die Enkel
08.11. Fürstenberg (Dom): Schweigen die Täter, reden die Enkel
06.11. Meißen: Moderation Podiumsdiskussion (Ev. Akademie)
05.11. Wewelsburg: Schweigen die Täter
04.11. Wewelsburg: Schweigen die Täter
03.11. Iserlohn:Schweigen die Täter
02.11. Sprockhövel: Schweigen die Täter
11.10. Dresden: Schweigen die Täter
07.10. Dachau: Schweigen die Täter
06.10. Dachau: Schweigen die Täter
09.07. Görlitz: Premiere: Sex in Schlesien (Fragment aus einem unvollendeten und also unveröffentlichten Roman)
06.07. Leipzig: Schweigen die Täter, reden die Enkel
23.06. Hilchenbach: Schweigen die Täter, reden die Enkel
03.06. Czernowitz: Vortrag „Czernowitz- Literarischer Mythos“
02.06. Czernowitz: Vortrag „Czernowitz- Literarischer Mythos“
29.05. Lviv (Lemberg)/Ukraine: Schweigen die Täter
21.05. Köln: Live-Gast bei „Die Enkel wollen es wissen“ (8 Uhr, WDR4)
07.05. Löbau: Schweigen die Täter
30.04. Nürnberg: Vortrag „Deutschland – ‚lieb Vaterland‘?“
23.04. Görlitz, Künstlerhaus: Eröffnung der Ausstellung von Herb Schwarz
16.04. Kohren-Sahlis: „Czernowitz – Literarischer Mythos“
15.04. Kohren-Sahlis: „Czernowitz – Literarischer Mythos“
14.04. Pobershau/Erzgebirge: Schweigen die Täter
08.04. Leipzig: Podiumsdiskussion
07.04. Aachen: Schweigen die Täter
23.03. Halle: Live-Gast bei „Figaro trifft“ (18 Uhr, MDR Figaro)
12.03. Leipzig: Schweigen die Täter, reden die Enkel
10.03. Niesky: Schweigen die Täter
09.03. Weißwasser: Schweigen die Täter
27.02. Fürstenwalde: Schweigen die Täter
23.02. Tabarz: Schweigen die Täter
21.02. Leipzig: Moderation Podiumsdiskussion „Lähmende Angst – heiliger Zorn“
05.02. RBB-Fernsehen: Himmel und Erde (18 Uhr)
20.01. Görlitz: Schweigen die Täter (Benefizlesung für den Förderkreis „Görlitzer Synagoge“)

2004

22.11. Opole (Polen): Colloqium Opole
19.11. Iserlohn: Schweigen die Täter
18.11. Dortmund: Schweigen die Täter
17.11. Recklinghausen: Schweigen die Täter
16.11. Heidelberg: Schweigen die Täter, reden die Enkel
18.09. Görlitz, Museumsnacht: Breslauer Moderne
23.08. Görlitz, Vormittagsakademie: In weltverlorener Einsamkeit
07.07. Weimar: Schweigen die Täter
06.07. Münster: Schweigen die Täter
05.07. Iserlohn: Schweigen die Täter
28.06. Stuttgart, Büchergilde: Schweigen die Täter
12.06. Cottbus, Landesjugendcamp: Schweigen die Täter
09.06. Reichenbach: Stadtbibliothek: Schweigen die Täter
04.06. Czernowitz (Ukraine): „Czernowitz – Literarischer Mythos“
03.06. Czernowitz (Ukraine): „Czernowitz – Literarischer Mythos“
30.05. Lviv (Ukraine): Schweigen die Täter, reden die Enkel
25.05. Wien, Republikanischer Club: Schweigen die Täter (verlegt)
22.05. Jagniatków (Agnethendorf), Dom-Gerharta-Hauptmanna: Schweigen die Täter
29.04. Görlitz, Camillo: Ich bin in Sehnsucht eingehüllt (Zugabe)
24.04. Görlitz, Künstlerhaus: Eröffnung Ausstellung Huthsteiner
21.04. Dresden, Buchhandlung Ungelenk: Schweigen die Täter
20.04. Hamburg, Schweigen die Täter, reden die Enkel
19.04. Oldenburg, Stadtbibliothek, Schweigen die Täter …
16.04. Rothenburg: Ich bin in Sehnsucht eingehüllt III
15.04. Görlitz, Camillo: Ich bin in Sehnsucht eingehüllt IV
02.04. Rothenburg: Ich bin in Sehnsucht eingehüllt II
26.03. Leipzig, Café Trixom: Schweigen die Täter, reden die Enkel
25.03. Leipzig, Buchmesse: Schweigen die Täter, reden die Enkel
19.03. Rothenburg: Ich bin in Sehnsucht eingehüllt I 15.03. Jauernick, St. Wenzeslaus-Stift: Schweigen die Täter
11.03. Görlitz, Camillo: Ich bin in Sehnsucht eingehüllt III
10.03. Kohren-Sahlis, Heimvolkshochschule: Schweigen die Täter
04.03. Görlitz, Comenius-Buchhandlung: Schweigen die Täter …
19.02. Görlitz, Camillo: Ich bin in Sehnsucht eingehüllt II
12.02. Leipzig, Buchhandlung an der Thomaskirche: Schweigen die Täter, reden die Enkel
27.01. Görlitz, Gleis 1: Schweigen die Täter, reden die Enkel
15.01. Görlitz, Camillo: Ich bin in Sehnsucht eingehüllt I

2003

18.11. Opole (Polen): Colloqium Opole
12.10. Zgorzelec (Polen), Deutsch-polnischer Kindergarten: Papa, Paul und Pampers
30.05. Berlin, Ökumenischer Kirchentag: Karlebachs Vermächtnis
29.04. Görlitz, Camillo: Im Sog des Kafkaesken ­ Franz Kafka
26.04. Jauernick, Ev. Akademie: Wann ziehen wir endlich den Schlussstrich?
10.04. Görlitz, Camillo: Die Welt von Gestern – Stefan Zweig
09.04. Niesky, Konsortium: Die letzten Tage der Menschheit
31.03. Jagniatków/Agnethendorf (Polen), Gerh.-Hauptmann-Haus: An einem Tag im August
13.03. Görlitz, Camillo: Der heilige Trinker ­ Joseph Roth
26.02. Niesky, Konsortium: Die Tante Jolesch
17.02. Jauernick, Ev. Akademie: Görlitz, das Tor zum Osten
13.02. Görlitz, Camillo: Geschichten aus dem Wienerwald ­ Ödön von Horvath
06.02. Görlitz, Gymnasium Augustum: Kulturhauptstadt 2010
28.01. Chemnitz, Gymnasien: Schweigen die Täter, reden die Enkel
27.01. Chemnitz, Ev. Forum: Schweigen die Täter, reden die Enkel
09.01. Görlitz, Camillo: Die letzten Tage der Menschheit ­ Karl Kraus

2002

19.12. Berlin, Brecht-Haus: Karlebachs Vermächtnis
14.12. Görlitz, Camillo: Loser-Geschichten
12.12. Görlitz, Camillo: Adresse: Café Central, Wien I .- Peter Altenberg, Anton Kuh und Egon Friedell
28.11. Görlitz, Schlesisches Museum: An einem Tag im August
14.11. Görlitz, Camillo: Die Tante Jolesch ­ Friedrich Torberg
05.11. Opole (Polen): Colloqium Opole
12.08. Görlitz, Vormittagsakademie: Wie ich Schriftsteller wurde
08.06. Tübingen, Bücherfest
07.06. Tübingen, Bücherfest
23.01. Reichenbach, Stadtbibliothek: An einem Tag im August
04.01. Kloster Irsee: Loser-Geschichten

2001

01.12. Basel (Schweiz), Salon Bernstein: Karlebachs Vermächtnis
20.11. Stuttgart, Buchwochen: An einem Tag im August
16.11. Chemnitz, Ev. Forum: Karlebachs Vermächtnis
15.11. Dresden, Haus der Kirche: An einem Tag im August
14.11. Dresden, Thomaskirche: Karlebachs Vermächtnis
13.11. Dresden, Raskolnikoff: Karlebachs Vermächtnis
06.11. Opole (Polen): Das Bild von Polen und Tschechien in den deutschen Medien
05.11. Opole (Polen), Colloqium Opole: An einem Tag im August
17.10. Korntal, Stadtbibliothek: Karlebachs Vermächtnis
08.10. Weimar, Goethe-Institut: An einem Tag im August
02.10. Dahlbruch, Hauptschule: Karlebachs Vermächtnis
27.09. Blaustein, Haus unterm Regenbogen: An einem Tag im August
26.09. Bühl, Gemeindehaus: An einem Tag im August
14.08. Jauernick, Kreuzbergbaude: An einem Tag im August
13.08. Leipzig, Theater: An einem Tag im August
11.08. Mengelsdorf, Löwenzahnhof: An einem Tag im August
31.07. Dresden, Raskolnikoff: An einem Tag im August
20.07. Stuttgart, Buchmeile: An einem Tag im August
09.07. Trier, Marienburg: Karlebachs Vermächtnis
20.06. Germering, Chagall-Ausstellung: Karlebachs Vermächtnis
28.05. Lemberg/Lviv (Ukraine), Hotel Georges: Karlebachs Vermächtnis
20.05. Klagenfurt, Stadttheater: Die Schatten der Vergangenheit
10.05. Bonn, Gesamtschule: Karlebachs Vermächtnis
08.05. Iserlohn, Volkshochschule: Karlebachs Vermächtnis
29.03. Peitz, Amtsbibliothek: An einem Tag im August
24.03. Leipzig, Jüdische Lebenswelten: Karlebachs Vermächtnis
23.03. Leipzig, Café Riquet: An einem Tag im August
23.03. Leipzig, Buchmesse: An einem Tag im August
20.03. Görlitz, Comenius-Buchhandlung: An einem Tag im August
19.03. Hoyerswerda, King-Haus: An einem Tag im August
08.03. Tübingen, Buchhandlung Gastl: An einem Tag im August

2000

14.12. Berlin, St. Joseph-Krankenhaus: Papa, Paul und Pampers
11.12. Bonn, St. Hedwig-Schule: Karlebachs Vermächtnis
08.12. Allenbach, Gymnasium Stift Keppel: Karlebachs Vermächtnis
23.11. Dresden, Haus der Kirche: Papa, Paul und Pampers
23.11. Hoyerswerda, Johanneum: Karlebachs Vermächtnis
13.11. Stuttgart, Buchwochen: Karlebachs Vermächtnis
09.11. Bühl, Gemeindehaus: Karlebachs Vermächtnis
24.10. Leutkirch, Büchertage: Karlebachs Vermächtnis
06.10. Laupheim, Buchh. Hermann: Karlebachs Vermächtnis
28.09. Blaustein, Haus unterm Regenbogen: Karlebachs Vermächtnis
04.09. Dahlbruch, GCJZ: Karlebachs Vermächtnis
22.08. Bonn, Synagoge: Karlebachs Vermächtnis
07.08. Jauernick, Kreuzbergbaude: Karlebachs Vermächtnis
25.06. Tübingen, Bücherfest
24.06. Tübingen, Bücherfest
18.06. Grafenau, Klinik am Kurpark: Papa, Paul und Pampers
25.05. Wittenberge, Curie-Gymnasium: Karlebachs Vermächtnis
24.05. Peitz, Amtsbibliothek: Papa, Paul und Pampers
06.05. Freiburg, Architekturbüro: Papa, Paul und Pampers
13.04. Weimar, Goethe-Institut: Karlebachs Vermächtnis
12.04. Milz, Ev. Kirche: Karlebachs Vermächtnis
02.04. Tübingen, Buchh. Die Gruppe: Karlebachs Vermächtnis
23.03. Leipzig, Café Riquet: Papa, Paul und Pampers
23.03. Leipzig, Buchmesse: Papa, Paul und Pampers
20.03. Hoyerswerda, King-Haus: Karlebachs Vermächtnis
17.03. Görlitz, Comenius-Buchhandlung: Karlebachs Vermächtnis

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s